KI Transformation
Mensch und Maschine als Kollegen

Künstliche Intelligenz (KI) ist das Zukunftsthema in der Wirtschaft. Umfang und Tiefe der Transformation sind in keinem Unternehmen absehbar. Und je nach Bereich unterscheiden sich die Auswirkungen erheblich. Fest steht in jedem Fall: Management und Führung entfalten das Potential der KI Anwendungen. Sie schaffen Transparenz, Akzeptanz und Vertrauen, nehmen Ängste auf und beherrschen die Risiken.

DAS IST DIE SITUATION

  • Wir nutzen KI schon lange, privat und bei der Arbeit, angefangen bei jeder Google-Suche. Die Sprachmodelle ChatGPT & Co. sorgten für den iPhone-Moment der KI: Plötzlich lassen sich viele Aufgaben in Sekunden lösen. Neue Texte, Fotos oder Programmcodes, Präsentationen oder Videos erstellen – kein Problem!
  • Wir alle können unzählige, frei verfügbare KI-Anwendungen nutzen. Auch für viele betriebliche Themen arbeitet die KI als Copilot schnell und überzeugend: Ein Zeugnis oder eine Mahnung entwerfen lassen. Oder Daten analysieren und visualisieren. Kein Problem, oder? Ist das Ergebnis richtig und sicher? Keine KI-Anwendung ist ohne Mängel oder Fehler.
  • Viele Routinen werden künftig automatisiert. Es fehlen für etliche Aufgaben schlicht Menschen. Ohne Maschinen hätten wir ein Problem, unseren Wohlstand zu erhalten. Nur wann werden bei der Arbeit die Maschinen zum Problem für uns Menschen? Werden wir die Kontrolle über die KI verlieren?

DER VORTRAG IM ÜBERBLICK

  • Der Vortrag zeigt die wesentlichen Erfolgsfaktoren, wie in Unternehmen die Zusammenarbeit mit Maschinen für Menschen Vorteile schaffen kann. Die Teilnehmenden erhalten Tipps für die praktischen Umsetzung und ihre tägliche Arbeit, unabhängig von einzelnen Technologien.
  • Die Bereitschaft und Fähigkeit zur KI Transformation schafft die Basis. Im Vortrag wird aufgezeigt, wie diese Bereitschaft zur Kooperation von Menschen und Maschine geprüft und gesteigert wird – zur Akzeptanz für die Veränderungen.
  • Der Lernprozess von Menschen und Maschinen findet fortlaufend statt. Die Bewertung, Steuerung und weitere Entwicklung der KI Transformation erfordert eine transparente Struktur, deren Aufbau im Vortrag dargestellt wird.
  • Eine übergreifende „KI Governance“ ist zur Transformation elementar, damit jede KI-Anwendung den anvisierten Nutzen schaffen kann und zugleich mögliche Risiken beherrscht werden: So darf KI genutzt werden! So treffen wir Entscheidungen mit der KI! So sehen dazu unsere Regeln aus!
  • Der Vortrag startet mit einem kurzen Quiz: Erkennen Sie Mensch oder Maschine? Fotos und Charts im Vergleich. Anknüpfend zeigen Beispiele die wesentlichen Möglichkeiten und auch aktuelle Grenzen der KI, wie die KI als Copilot einzusetzen. Abschließend werden die Chancen und Risiken übersichtlich zusammengefasst, für eine persönliche Checkliste jedes Teilnehmenden, die sofort einsetzbar ist.

Der Vortrag ist geeignet in Unternehmen für Führungskräfte, bei Kongressen oder Tagungen - als ein neuer, inspirierender Impuls zur KI und Umsetzung der Digitalisierung.

Kontakt

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@michael-gross.net widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung