Digital Leadership
die neue Führung von Unternehmen

Neue Wege zur Führung von Unternehmen: So nutzen Führungskräfte die Chancen der Digitalisierung, setzen die digitale Transformation erfolgreich um und machen das Unternehmen agiler und flexibler.

DAS IST DIE SITUATION

  • Höhere Geschwindigkeit ist nötig: Die Digitalisierung gefährdet Geschäftsmodelle und verschlankt Geschäftsprozesse. Die Führung von Unternehmen muss sich verändern, um die nötige Agilität und Flexibilität zu besitzen – und das nachhaltig!
  • Planungen verkürzen sich: Kein Manager kann mehr sagen, wie der Markt und das eigene Unternehmen in wenigen Jahren aussehen werden. Sicher ist häufig nur, dass es Wettbewerber geben wird, die heute niemand kennt.
  • Unkalkulierbares einkalkulieren: In der digitalen Welt geht es um „die systematische Suche nach dem Zufall“ - durch Kollaboration und Partizipation in den Unternehmen. Im Fokus stehen Methoden wie „Design Thinking“, um die Innovationskraft, Schnelligkeit und vor allem Kundenorientierung der Unternehmen zu erhöhen.

DER VORTRAG IM ÜBERBLICK

  • Der Einstieg – Manager brauchen „Lust am Kontrollverlust“: Pointiert, mit Beispielen und direkten Fragen an das Publikum werden die Herausforderungen und Chancen gezeigt, die die digitale Transformation für die Führung in Unternehmen mit sich bringt.
  • Die Welt ist VUKA: Die Digitalisierung hat die Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambivalenz der Entwicklung erhöht. Prognosen und Planungen werden immer schwieriger und kurzfristiger. Führung kann den Kontrollverlust als Chance nutzen – mit einer neuen Haltung.
  • Führung ist VOPA: „Digital Leadership“ bedeutet als Führungskraft Vernetzung, Offenheit, Partizipation und Agilität. Die eigene Haltung und der Einsatz neuer Instrumente kommen dabei zusammen, z.B. für eine hohe „Effectuation“
  • Top 5 zum Start: Das können Führungskräfte sofort tun, um die ersten Schritte als „Digital Leader“ zu machen, z.B. eine Brücke von der Herkunft zur Zukunft bauen, „Mut zur Lücke“ haben und Wege, die sich als falsch erwiesen haben, zum Fortschritt nutzen.

Das Thema ist geeignet in Unternehmen für Führungskräfte, bei Kundenveranstaltungen oder Tagungen als ein neuer Blick auf die Digitalisierung.

Die Themen im Überblick

Kontakt