Change Management
Unternehmen für die Zukunft fit machen

Das einzig Stabile ist der Wandel. Das gilt erst recht durch die Auswirkungen der Digitalisierung und für die notwendige digitale Transformation der Unternehmen. Die Organisation „fit machen“ bedeutet, die Fähigkeit und Bereitschaft zur Veränderung der Führungskräfte und Mitarbeiter nachhaltig zu steigern.

Im Training steht deshalb zum einen die Entwicklung einer Leistungskultur im Mittelpunkt, die in neuen Herausforderungen große Chancen für die Zukunft sieht. Dadurch können Unternehmen den fortlaufenden Wandlungsprozess erfolgreich nutzen. Das Training zeigt zweitens die wichtigsten Aufgaben und Fehler in der Umsetzung schubartiger Veränderungen auf, zum Beispiel IT-Einführungen, Restrukturierungen oder auch Transaktionen.

Das Training wird auf die Situation und Anforderungen jedes Unternehmens angepasst. Die Länge variiert von einem halben Tag, zum Beispiel in einzelnen Fachabteilungen, bis hin zu einem zweitätigen Intensivseminar.

Folgende Schwerpunkte bilden die Grundlage der Trainingsplanung:

ÜBERBLICK & GRUNDLAGEN

  • Change als Chance und Challenge: Aufgaben im Change Management
  • Change Manager als Gestalter: die Haltung und persönliche Kompetenzen
  • Change Leadership: die besonderen Fähigkeiten zur Führung im Wandel
  • Unternehmenskultur und lernende Organisation: die Theoriekonzepte für erfolgreiche Transformationen

PLANUNG & METHODEN

  • Change Roadmap: die ganzheitliche Struktur zur Gestaltung der Veränderung
  • Die 4E im Change Management: Evaluation, Envision, Engage, Execute
  • Change Communication zum Fokussieren: Informieren, Integrieren, Involvieren, Implementieren
  • Change Controlling zum Optimieren: Meilensteine setzen, Fehler nutzen und Ergebnisse bewerten

UMSETZUNG & BEISPIELE

  • Spezifika verschiedener Anlässe: IT-Einführungen, Restrukturierungen, digitale Transformationen, Transaktionen und mehr
  • Typische Situationen im Change Management: Umgang mit Widerstand, verzögerte Entscheidungen, ...
  • Praxisbeispiele zeigen Erfolgsfaktoren: Aktuelle Change-Projekte als Inspiration für eigene Vorhaben
  • Change Regeln beachten: Überblick zu den wichtigsten Erfahrungen aus der Praxis

Das Ergebnis für jeden Teilnehmer ist: Kenntnis aller Grundlagen für erfolgreiches Change Management, Bestimmung der konkreten Handlungsfelder im eigenen Unternehmen und für die eigene Person als Change Manager.


Das Training ist besonders für Führungskräfte und alle Change Manager geeignet, die ihr Kompetenzprofil erweitern wollen oder konkrete Change-Projekte umsetzen möchten. Spezielle Vorkenntnisse sind nicht notwendig.


Zur Vorbereitung oder Vertiefung ist geeignet das „Handbuch Change Manager“


Die Themen im Überblick

Kontakt